Tat Nr. 209
Wir setzen uns für artgerechte Standards in der Fischzucht ein

Wir setzen uns gegen die drohende Überfischung der Weltmeere ein und beziehen Fisch- und Krustentiere deshalb vielfach aus sogenannten Aquakulturen. Aber auch diese Tiere sollen möglichst artgerecht gehalten und aufgezogen werden.

Coop Pangasiusfilets aus Vietnam werden nach dem Standard des Aquaculture Stewardship Council (ASC) gezüchtet und gentechfrei gefüttert.

Darum beziehen wir beispielsweise unsere Pangasiusfilets aus Vietnam, da diese Fische nach dem Standard des Aquaculture Stewardship Council (ASC) gezüchtet und gentechfrei gefüttert werden. Das garantiert unter anderem, dass die Wasserqualität gut ist und Sozialstandards beachtet werden. Eine unabhängige Zertifizierungsstelle überprüft die Einhaltung aller ASC-Kriterien. Heute beziehen wir 8,5 Prozent unserer Zuchtfische gemäss dem ASC-Standard. (Foto: Heiner H. Schmitt)

  • Coop bekämpft die Gefahr der Überfischung in den Weltmeeren.
    Foto: Heiner H. Schmitt
  • Coop bezieht ihre Zuchtfische gemäss dem ASC-Standard.
    Foto: Heiner H. Schmitt

Unsere Partner

Eigenmarken und Gütesiegel

Weitere Taten zu diesem Thema

Es ist ein Fehler aufgetreten!
Die Daten konnten nicht abgerufen werden, bitte laden Sie die Seite erneut.