Tat Nr. 386
Wir helfen in Krisensituationen schnell und unkompliziert

In Krisensituationen unterstützen wir schnell und unkompliziert dort, wo Hilfe notwendig ist. So spenden wir dem Schweizerischen Roten Kreuz (SRK) 3 000 Einkaufsgutscheine für Menschen, die aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie in Not geraten sind.

Aufgrund der Corona-Krise hat sich die Situation der von Armut betroffenen Menschen in der Schweiz verschärft. Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) hilft Familien und Einzelpersonen, die sich aufgrund der Corona-Pandemie in einer existenziellen Notlage befinden. Im Rahmen unserer langjährigen, strategischen Partnerschaft mit dem SRK unterstützen wir die Versorgung der armutsbetroffenen Bevölkerung mit 3 000 Einkaufsgutscheinen im Wert von je CHF 50.–.

Unterstützen auch Sie das SRK bei seiner Arbeit für armutsbetroffene Menschen, indem Sie Superpunkte spenden: 1 000 Superpunkte entsprechen CHF 10.– und 5 000 Punkte CHF 50.–. Die Gesamtsumme wird direkt dem SRK überwiesen. Ausserdem besteht auch die Möglichkeit, das SRK mit den in der Coopzeitung (Ausgabe 21 vom 19. Mai 2020) enthaltenen Spendenbons im Wert von CHF 5.–, 20.– oder 50.– zu unterstützen.

Weitere Taten zu diesem Thema

Es ist ein Fehler aufgetreten!
Die Daten konnten nicht abgerufen werden, bitte laden Sie die Seite erneut.