Tat Nr. 148
Unser ganzes Naturaline-Sortiment ist CO2-neutral

2013 haben wir einen Meilenstein erreicht: Seit diesem Jahr sind alle Naturaline-Textilien CO2-neutral. Um dies zu erreichen, haben wir zusammen mit den Bio-Baumwollbauern und Remei in Indien und Tansania kleine Biogasanlagen und bessere Holzöfen gebaut.

Alle Naturaline-Textilien von Coop sind CO2-neutral.

Diese helfen mit, den Verbrauch von Holz und fossilen Brennstoffen zu reduzieren, und schonen so nicht nur das Klima, sondern auch die umliegenden Wälder und die Atemwege der Bauernfamilien.

Unsere Kompensationsprojekte erzielen jährlich CO2-Einsparungen von 10’000 Tonnen durch den Betrieb von 2’500 Biogasanlagen und 3’000 effizienten Öfen in Indien sowie 300 in Tansania.

  • Zusammen mit den Bio-Baumwollbauern und Remei in Indien und Tansania hat Coop kleine Biogasanlagen gebaut.
    Bau einer Biogasanlage in Indien
  • Die Kompensationsprojekte von Coop erzielen jährlich CO2-Einsparungen von 10’000 Tonnen durch den Betrieb von 2’500 Biogasanlagen und 3’000 effizienten Öfen in Indien sowie 300 in Tansania.
    Eine von insgesamt 2'500 Biogasanlagen in Indien
  • Zur Kompensation baut Coop ressourceneffiziente Öfen, die den Biobauern und dem Klima zugutekommen.
    Bessere Öfen reduzieren den Holzverbrauch

Unsere Partner

Eigenmarken und Gütesiegel

Weitere Taten zu diesem Thema

Es ist ein Fehler aufgetreten!
Die Daten konnten nicht abgerufen werden, bitte laden Sie die Seite erneut.