Tat Nr. 326
Wir sind Pionierin im Bereich Wasserstoff

Wir fördern die Wasserstoff-Mobilität. Wir haben die erste Wasserstofftankstelle der Schweiz eröffnet und transportieren Waren mit dem weltweit ersten Wasserstoff-Serien-Lastwagen. Damit tragen wir zu einer erneuerbaren, abgasfreien und komfortablen Zukunft der Mobilität bei.

Wir wollen unsere Produkte möglichst umweltschonend in die Läden transportieren. Seit vielen Jahren setzen wir auf die Bahn sowie auf Biodiesel- und Elektro-Lastwagen als Transportmittel. Gleichzeitig engagieren wir uns aktiv für die Förderung von Wasserstoff als zukunftsträchtige Antriebs-Technologie im Logistikbereich. Um der Wasserstoffmobilität auf globaler Ebene zum Durchbruch zu verhelfen, haben wir die Gründung des Fördervereins «H2 Mobilität Schweiz» vorangetrieben. Dieser verfolgt das Ziel, in der Schweiz ein flächendeckendes Netz an Wasserstofftankstellen aufzubauen. (Foto: Mischa Christen)

Erste Wasserstofftankstelle der Schweiz

Coop betreibt seit November 2016 die erste öffentliche Wasserstofftankstelle der Schweiz.

Im November 2016 haben wir die erste öffentliche Wasserstofftankstelle der Schweiz in Betrieb genommen. Auto- und LKW-Fahrer können in Hunzenschwil (AG) an der Coop-Tankstelle ihren Tank mit umweltfreundlich produziertem Wasserstoff (H2) füllen. Diesen beziehen wir vom Schweizer Laufwasserkraftwerk der Eniwa AG in Aarau. Der grüne Wasserstoff wird in einer Brennstoffzelle im Fahrzeug in Strom umgewandelt und ermöglicht somit einen Antrieb ohne schädliche Abgase. Mit einer Wasserstoff-Tankfüllung fährt ein Auto rund 600 Kilometer weit.

Wir sind mit Wasserstoff unterwegs

Foto: Mischa Christen

Wir nutzen den fortschrittlichen Treibstoff seit 2016 auch selbst: Vor vier Jahren nahmen wir zwölf wasserstoffbetriebene Geschäftsautos und einen ersten H2-LKW in Betrieb. Noch heute sind die zwölf Geschäftsautos für Coop auf der Strasse unterwegs. Mit dem weltweit ersten H2-Serien-Lastwagen von Hyundai, den wir im Oktober 2020 in Betrieb genommen haben, setzen wir weiterhin auf Wasserstoff-LKWs. Bis Ende 2020 erweitern sieben Wasserstoff-LKWs die Flotte und transportieren Waren für Coop. Mit einer einzigen Tankladung können die neuen LKWs etwa 400 km zurücklegen.

Wasserstoff als nachhaltiger Treibstoff

  • Der weltweit erste H2-Serienlastwagen.
  • Ein wasserstoffbetriebener LKW von Coop.
    Ein wasserstoffbetriebener LKW der ersten Generation
  • Wasserstoffantrieb des Coop-LKWs.
    Wasserstoffantrieb des Coop-LKWs der ersten Generation
  • Modernste Wasserstoffantriebstechnik im Coop-LKW.
    Wasserstoffantriebstechnik im Coop-LKW der ersten Generation

Eigenmarken und Gütesiegel

Weitere Taten zu diesem Thema

Entdecken Sie unsere über 360 Taten für mehr Nachhaltigkeit. Es kommen laufend neue Taten dazu!

Es ist ein Fehler aufgetreten!
Die Daten konnten nicht abgerufen werden, bitte laden Sie die Seite erneut.