Tat Nr. 164
Rund 11 Millionen volle Teller für armutsbetroffene Menschen

Wir engagieren uns dafür, dass Esswaren, die noch geniessbar sind, nicht weggeworfen werden, sondern auch verwertet werden. So unterstützen wir beispielsweise seit 2005 die Organisationen Schweizer Tafel und Tischlein deck dich mit Warenspenden und finanziellen Mitteln.

Coop engagiert sich dafür, dass Esswaren, die noch geniessbar sind, nicht weggeworfen, sondern verwertet werden.

Jährlich werden mit unserer Unterstützung rund 11 Millionen Teller Lebensmittel verteilt. Seit 2013 bieten wir unter der Eigenmarke Ünique Früchte und Gemüse an, deren Form nicht den gängigen Marktnormen entsprechen. Darüber hinaus sensibilisieren wir unsere Kundschaft für den richtigen Umgang mit Lebensmitteln und deren korrekte Aufbewahrung. Lebensmittel, die nicht mehr verzehrt werden können, lassen wir zu Futtermitteln verarbeiten oder als organische Abfälle vergären. Am Ende landen weniger als 0,2 Prozent aller Lebensmittel bei uns im Kehricht.

Unsere Partner

Eigenmarken und Gütesiegel

Weitere Taten zu diesem Thema

Es ist ein Fehler aufgetreten!
Die Daten konnten nicht abgerufen werden, bitte laden Sie die Seite erneut.