Tat Nr. 164
Unser breites Food Waste Engagement

Unser Engagement gegen Food Waste ist vielseitig. Wir engagieren uns beispielsweise mit Warenspenden dafür, dass Esswaren, die noch geniessbar sind, nicht weggeworfen werden.

Coop engagiert sich dafür, dass Esswaren, die noch geniessbar sind, nicht weggeworfen, sondern verwertet werden.

Seit 2005 unterstützen wir die Organisationen Schweizer Tafel und Tischlein deck dich mit Warenspenden und finanziellen Mitteln. Seit 2017 spenden wir auch Lebensmittel an die regionale Organisation «Aufgetischt statt Weggeworfen». Jährlich werden mit unserer Unterstützung über 16 Millionen Teller Lebensmittel verteilt. Bis 2026 streben wir eine Verdoppelung des Volumens gespendeter Lebensmittel an.

Mit unserer Eigenmarke Ünique bieten wir Früchte und Gemüse an, deren Form nicht den gängigen Marktnormen entsprechen. Darüber hinaus sensibilisieren wir unsere Kundschaft für den richtigen Umgang mit Lebensmitteln und deren korrekte Aufbewahrung. Lebensmittel, die nicht mehr verzehrt werden können, lassen wir zu Futtermitteln verarbeiten oder als organische Abfälle vergären.

Durch diese Massnahmen enden bei uns weniger als 0,2 Prozent aller Lebensmittel im Kehricht. Mit unserem vielseitigen Engagement und dem Einsatz im Rahmen der Branchenvereinigung «United Against Waste (UAW)», leisten wir unseren Beitrag zur Erreichung des «Sustainable Development Goals» (SDG) 12.3 der UN, bis 2030 die Nahrungsmittelverluste pro Kopf zu halbieren und die entstehenden Nahrungsmittelverluste zu verringern.

Unsere Partner

Eigenmarken und Gütesiegel

Unsere neusten Taten

Es ist ein Fehler aufgetreten!
Die Daten konnten nicht abgerufen werden, bitte laden Sie die Seite erneut.