Tat Nr. 195
Hochstamm-Bäume fördern die Biodiversität

Wir entwickeln laufend neue Lebensmittel mit Hochstamm-Früchten und versuchen, ausgewählte bestehende Produkte auf Hochstamm-Obst umzustellen.

Die Hochstamm-Bäume von Coop fördern die Biodiversität.

Durch den Verkauf von Nahrungsmitteln, die das Gütesiegel von Hochstamm Suisse tragen, unterstützen wir den Erhalt der Hochstamm-Bäume. Inzwischen sind bei uns über 150 Produkte mit Hochstamm-Obst erhältlich.

Eine Studie des Forschungsinstituts für biologischen Landbau FiBL kommt zum Schluss, dass die ökologisch wertvollen Hochstamm-Bäume die Biodiversität besonders fördern. Denn Hochstamm-Gärten bilden den Lebensraum für mehr Brutvogel- und Insektenarten und mehr Pflanzenarten im Vergleich zu allen anderen Obstanlagen und Anbauweisen. (Foto: Hochstamm Suisse)

  • Die Hochstamm-Bäume von Coop fördern die Biodiversität.
    Foto: Hochstamm Suisse
  • Coop ist ständig bestrebt, die bestehende Produkte in Hochstamm-Obst umzuwandeln.
    Foto: Hochstamm Suisse
  • Bei Coop gibt es mehr als 150 Produkte mit Hochstamm-Obst.
    Foto: Hochstamm Suisse
  • Coop entwickelt ständig neue Lebensmittelprodukte mit Hochstamm-Früchten.
    Foto: Hochstamm Suisse
  • Coop verkauft Lebensmittel unter dem Gütesiegel von Hochstamm Suisse.
    Foto: Hochstamm Suisse
  • Hochstamm-Gärten bilden den Lebensraum für eine grössere Anzahl von Insektenarten.
    Foto: Hochstamm Suisse
  • Coop unterstützt den Erhalt der Hochstamm-Bäume.
    Foto: Hochstamm Suisse
  • Hochstamm-Gärten bilden den Lebensraum für mehr Pflanzenarten.
    Foto: Hochstamm Suisse
  • Coop unterstützt den Erhalt der Hochstamm-Bäume.
    Foto: Hochstamm Suisse
  • Hochstamm-Gärten bilden den Lebensraum für eine grössere Anzahl von Brutvogelarten.
    Foto: Hochstamm Suisse

Eigenmarken und Gütesiegel

Weitere Taten zu diesem Thema

Es ist ein Fehler aufgetreten!
Die Daten konnten nicht abgerufen werden, bitte laden Sie die Seite erneut.