Tat Nr. 199
Coopzeitung: Auf Recyclingpapier in der Schweiz gedruckt

Alle Ausgaben der Coopzeitung lassen wir zu 80 Prozent auf Recyclingpapier drucken, womit wir pro Jahr 150 000 Bäume einsparen. Gedruckt wird die Coopzeitung übrigens in der Schweiz.

Die Coopzeitungen und alle Coop-Papiere werden aus Recycling- oder FSC-Papier hergestellt.

Auch Papier, das wir bei Coop verwenden, besteht zu 90,5 Prozent entweder aus Recyclingfasern oder ist vom Forest Stewardship Council (FSC®) zertifiziert. Das gilt vom Kopierpapier über Metzgerpapiere in den Filialen bis zu den Handtüchern, Servietten und dem Toilettenpapier. Alles in allem entspricht dies einer jährlichen Menge von 49 200 Tonnen Recycling- oder FSC®-Papier. (Foto: Heiner H. Schmitt)

  • Die Coopzeitungen und alle Coop-Papiere werden aus Recycling- oder FSC-Papier hergestellt.
    Foto: Heiner H. Schmitt

Eigenmarken und Gütesiegel

Weitere Taten zu diesem Thema

Es ist ein Fehler aufgetreten!
Die Daten konnten nicht abgerufen werden, bitte laden Sie die Seite erneut.