Tat Nr. 367
Unser Gütesiegel Solidarité schafft wichtige Arbeitsplätze

Um Menschen mit Beeinträchtigungen eine sinnvolle Beschäftigung und einen sicheren Arbeitsplatz zu garantieren, arbeiten wir mit über 50 Schweizer Institutionen und Stiftungen zusammen.

Das Coop Gütesiegel Solidarité schafft wichtige Arbeitsplätze in sozialen Einrichtungen.

Seit 2018 kennzeichnen wir unsere Produkte, die in sozialen Einrichtungen hergestellt oder verpackt werden, mit dem Gütesiegel Solidarité. Damit ist der gesellschaftliche Mehrwert für unsere Kundinnen und Kunden auf einen Blick ersichtlich.

Die Integration von Menschen mit Beeinträchtigung in unsere Gesellschaft liegt uns am Herzen. Deshalb lassen wir verschiedene Produkte in sozialen Einrichtungen produzieren und konfektionieren.

  • Vogelhäuser und Insektenhotels von der BEWO geschützte Werkstätte in Oberburg
  • Käsesorten der Stiftung Kartause Ittingen
  • Pasta-Produkte der Stiftung Töpferhaus in Aarau
  • Gewürze konfektioniert durch die Stiftung Rütimattli aus Sachseln, Stiftung zur Palme und Stiftung Brändi
  • Haushaltsartikel wie Handwischer, Grillbürsten und Schuhglanzbürsten des Blinden-Fürsorge-Vereins in Horw

Wir verfolgen das Ziel, unser Auftragsvolumen an die sozialen Einrichtungen und somit unsere Sortimentsleistung in diesem Bereich in den kommenden Jahren stark auszubauen. Damit möchten wir Ihnen eine vielfältige Produktpalette anbieten, durch deren Kauf Sie die Institutionen und Stiftungen direkt unterstützen können. Unser Engagement im Rahmen von Solidarité fügt sich nahtlos in unsere bisherige Unterstützung der gesellschaftlichen Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen ein.

Weitere Taten zu diesem Thema

Es ist ein Fehler aufgetreten!
Die Daten konnten nicht abgerufen werden, bitte laden Sie die Seite erneut.