Tat Nr. 374
Unsere Original Simmentaler Kühe sind doppelt wertvoll

Mit unserem neuen Gütesiegel «Original Simmentaler» fördern wir die Schweizer Zweinutzungsrasse Simmentaler. Diese Kühe sind doppelt wertvoll, denn sie liefern sowohl Fleisch als auch Milch von bester Qualität. Das macht Original Simmentaler Kühe einzigartig.

Vor rund 100 Jahren waren die Simmentaler Kühe im Berner Oberland noch weit verbreitet. In den letzten Jahrzehnten wurden sie aber zunehmend von Kuhrassen verdrängt, die entweder auf die Milch oder auf Fleischproduktion spezialisiert sind. Die Simmentaler Kuh ist eine sogenannte Zweinutzungsrasse, die ein natürliches Gleichgewicht zwischen Milch- und Fleischproduktion ermöglicht. Deshalb wollen wir diese  traditionelle und einzigartige Rasse wieder bekannt und beliebt machen.  

Gütesiegel «Original Simmentaler»

Foto: Manu Friederich

Im Herbst 2018 gründeten wir mit Simmentaler Landwirten und unserem Tochterunternehmen Bell das Gütesiegel «Original Simmentaler». Gemeinsames Ziel ist es, den Bestand an Simmentaler Kühen bis 2030 zu verdoppeln und die Bekanntheit in der Schweizer Bevölkerung zu steigern. Mit dieser Initiative wollen wir zur traditionellen Landwirtschaft zurückkehren: Milch und Fleisch aus Gras. Daher steht das Gütesiegel nicht nur für hochwertige Milch- und Fleischprodukte aus der Schweiz, sondern auch für standortangepasste, naturnahe und tierfreundliche Schweizer Landwirtschaft.

Produkte von Simmentaler Kühen sind in ausgewählten Coop-Supermärkten in der Nordwestschweiz, Ostschweiz und Region Bern erhältlich. Zudem kommt dieses Jahr auch ein Gstaader Käse ins Sortiment, der aus der Milch von Simmentaler Kühen hergestellt wird.

  • Foto: Manu Friederich
  • Foto: Mirko Ries
  • Foto: Manu Friederich
  • Foto: Mirko Ries

Weitere Taten zu diesem Thema

Es ist ein Fehler aufgetreten!
Die Daten konnten nicht abgerufen werden, bitte laden Sie die Seite erneut.