Tat Nr. 388
Wir legen grossen Wert auf Lohngerechtigkeit

Für unser Engagement im Bereich der Lohngerechtigkeit zwischen Mann und Frau haben wir als erste grosse Detailhändlerin der Schweiz eine Zertifizierung erlangt. Das Zertifikat «Fair Compensation» bestätigt, dass unsere Lohnpolitik die Kriterien zur Einhaltung von Lohngerechtigkeit erfüllt.

Mit unserer Lohnpolitik, unserer Personalentwicklung und unserem Talent-Management sorgen wir dafür, dass alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig von Geschlecht und Herkunft gleiche Chancen haben. So haben wir uns in den letzten fünf Jahren stark für die Lohngerechtigkeit engagiert: Funktionslandschaften haben wir verfeinert, bestehende Lohnbänder funktionsbezogen enger gefasst und bei Lohnanpassungen das Vier-Augen-Prinzip angewandt.

Zertifikat «Fair Compensation»

Seit längerer Zeit haben wir das Thema unternehmensweit konsequent und intensiv verfolgt und weiterentwickelt. Um die Einhaltung von Lohngerechtigkeit sicherzustellen, haben wir unser Lohngefüge und -system nun nach anerkannten Kriterien der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme (SQS) in Zusammenarbeit mit der Association of Compensation & Benefits Experts (acbe) überprüfen lassen. Seit April 2020 haben wir als erste grosse Detailhändlerin der Schweiz das Zertifikat «Fair Compensation», welches bestätigt, dass wir die Lohngerechtigkeit nach den Kriterien der acbe einhalten.

Weitere Taten zu diesem Thema

Es ist ein Fehler aufgetreten!
Die Daten konnten nicht abgerufen werden, bitte laden Sie die Seite erneut.