Tat Nr. 77
Keine Aktionen für Spargeln, die eingeflogen werden

Die Methoden, mit denen wir bei Obst und Gemüse CO2 einsparen, sind vielfältig.

Coop verzichtet völlig auf ökologisch fragwürdige Aktionen wie zum Beispiel Preisabschläge auf grüne Spargeln.

So fördern wir Saisonprodukte, reduzieren Flugimporte auf ein Minimum und verzichten völlig auf ökologisch fragwürdige Aktionen wie zum Beispiel Preisabschläge auf grüne Spargeln, die aus Übersee eingeflogen werden. Dadurch haben wir seit 2008 die Menge der eingeflogenen Spargeln um die Hälfte reduziert. Eingeflogene Ware kennzeichnen wir mit dem «By Air»-Gütesiegel, und wir kompensieren die entstandenen Emissionen mit klimawirksamen Projekten des WWF.

Unsere Partner

Weitere Taten zu diesem Thema

Es ist ein Fehler aufgetreten!
Die Daten konnten nicht abgerufen werden, bitte laden Sie die Seite erneut.